Power Swing Golf Schule

Darren Hillier

powerswing@icloud.com

+49 170 23 13 012

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon

WIE man unterrichtet, ist abhängig davon, WEN man unterrichtet.

Klingt einleuchtend, wird aber von vielen Golflehrern gern ignoriert.

Für einen Violin-Profi kann ein guter Ratschlag sein, Noten und Körper komplett zu vergessen, sich nur die Melodie vorzustellen und der Körper reagiert mit den richtigen Bewegungen. 

 

Für einen Violin-Anfänger ist dieser Tipp natürlich lächerlich. Beim Golf ist das leider dasselbe. Gelegentliche Glückstreffer ohne Schwunggedanken lassen jedoch oft Hoffnung aufblühen, dass es eventuell ohne Noten ginge.

Leider ist das unmöglich!

Genau wie beim Violine spielen, reicht es nicht nur gelegentlich den Ton zu treffen.

 

Wer Golfunterricht nimmt, hat häufig ein Problem mit seinem Ballflug oder ist unzufrieden mit seinen Ergebnissen im Turnier.

Egal mit welcher Anforderung Sie zu unserer Golfschule kommen, wir werden Ihnen helfen!

 

Das Ziel sollte stets eine Verbesserung des Ballflugs sein -

Bei uns lernen sie wie der kleine Ball fliegt wie ein König! 

Denn Golfunterricht ist unser Handwerk und nichts beherrschen wir besser als das.